Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Historische Bauten

admin

Das Verzeichnis der historischen Bauten & Gebäude auf Gran Canaria

von admin

Die Kirche San Vicente Ferrer in Valleseco befindet sich mitten im Stadtzentrum. Sie wurde zu Ehren des aus Valencia stammenden dominikanischen Heiligen San Vicente Ferrer errichtet und trägt deshalb dessen Namen. Eröffnet wurde die Kirche im Jahr 1846. Dir Kirche ist das älteste Gebäude in Valleseco. Der Vorgänger der Kirche war die Einsiedelei (1746), von dieser befinden sich noch immer Gemälde von historischem Wert in der Kirche. Es befindet sich auch ein Relikt in der Kirche, ein Stück vom Knochen aus dem Arm des Heiligen. Zudem bietet die Kirche eine große deutsche Orgel aus dem 18. Jahrhundert, diese Orgel stand zunächst in der Kirche von Teror und wurde aufwändig restauriert. Zu dieser Kirche gehören noch die Kapellen in Zumacal und Valsendero. Messezeiten der Kirche: Montag bis Freitag um 18:30 Uhr Samstag und vor Feiertagen um 19:15 Uhr Sonntag um 10:00 Uhr

 Historische Bauten /  Valleseco / 594 Ansichten

von admin

Gelegen ist die kleinere Kirche im Stadtbereich Ciudad Alta, leider gibt es einige falsche Übersetzungen im Netz, oft wird die Kirche als Kirche Santa Isabel de Hungaría betitelt, sprich Kirche der Heiligen Isabel von Ungarn. Der korrekte spanische Name lautet jedoch Parroquia Santa Isabel de Hungría, also Kirche der Heiligen Elisabeth von Thüringen, das ist ein signifikanter Unterschied. Eröffnet wurde Kirche am 1. Januar 1961 Die Messezeiten lauten: Dienstag bis Samstag: 19.00 Uhr Sonntag: 11.00, 12.30 und 18.00 Uhr

 Historische Bauten /  Las Palmas / 695 Ansichten

von admin

Die Kirche in Tejeda wurde im Jahr 1648 eröffnet und gehört zum bischöflichen Vikariat Zentrum-Nord von Gran Canaria. Das Pfarrarchiv ist immer mittwochs zwischen 10 und 12:30 Uhr für Aktenangelegenheiten geöffnet (Ausgabe von Urkunden für Hochzeiten etc.). Das Friedhofsarchiv für gleiche Zwecke immer samstags von 10 bis 12:30 Uhr geöffnet. Messetage: Sommer: Donnerstag, um 19:00 Uhr Samstags um 20:00 Uhr Sonntags um 12:00 Uhr Winter: Donnerstag, um 18:00 Uhr Samstags um 19:30 Uhr Sonntags um 12:00 Uhr BILD: IGC

 Historische Bauten /  Tejeda / 172 Ansichten / NEU

von admin

Gegründet wurde dieses Kloster im Jahr 1532. Zu Beginn des 18. Jahrhunderts wurde die Eremitage in Trümmern gefunden und 1717 von Cristóbal del Castillo wieder aufgebaut, der später irrtümlich als Gründer der Eremitage angesehen wurde. 1916 wurde das Gebäude durch ein Erdbeben leicht beschädigt, es wurde jedoch wieder saniert und ist seither in diesem Erscheinungsbild. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 11:00 – 13:00 Uhr Sonntag 09:00 - 11:00 Uhr

 Historische Bauten /  Agaete / 529 Ansichten

von admin

Iglesia de Santa Brígida von 1735. Der Kirchturm wurde bei einem Brand völlig zerstört und danach wieder aufgebaut. Besonders schön ist die Skulptur der "trauernden Maria" des Bildhauers Perez. Sie konnte vor den Flammen gerettet werden. BILD: Iglesia de Santa Brígida by Marialuisa Pellegrino Google Local Guide

 Historische Bauten /  Santa Brígida / 720 Ansichten

von admin

Hier werden weißer und brauner Rum sowie verschiedene Liköre hergestellt, die auf Gran Canaria und auch in Spanien sehr beliebt sind. Montag bis Freitag finden Betriebsbesichtigungen zwischen 9 und 14 Uhr statt. Einige Tage im Jahr sind diese Besichtigungen jedoch nicht möglich, Details dazu auf der Webseite, dort können Sie die Führngen auch gleich online buchen. Reservierungen sind aber nicht erforderlich und Kinder zahlen keinen Eintritt.

 Historische Bauten /  Arucas / 1249 Ansichten

4,20€

Seite 2 von 2