Infos Gran Canaria | Das Inselportal

Strand

Hier finden Sie das Archiv für alle Beträge, die mit dem Schlagwort Strand versehen wurden, viel Spaß beim stöbern.

WERBUNG
  • TUI Mini Bannare
NewsReisen & Tourismus

Wallfahrt an die Strände von Gran Canaria

admin
Gran Canaria – Die Ostertage haben begonnen und die Canarios nutzen die Tage, um eine „Wallfahrt an die Strände“ zu machen. Alle Strände sind seit dem gestrigen Gründonnerstag nahezu voll, der Stadtstrand Las Canteras, von Las Palmas, verzeichnet einen Ansturm wie noch nie in diesem Jahr. Grund ist das besonders......
NewsSonstiges

Reinigungskosten für Straßen und Strände um 1,6 Millionen Euro reduziert

admin
Maspalomas – Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana hat die Reinigungskosten der Strände von 12,4 Millionen Euro auf 10,8 Millionen Euro reduzieren können. Immerhin eine Ersparnis von 1,6 Millionen Euro pro Jahr, dies gilt für die nächsten 12 Jahre. Wie der Bürgermeister, Marco Aurelio Perez, mitteilte, hat man sich mit......
Natur & UmweltNews

Warnstufe Gelb – 3 Meter hohe Wellen auf den Inseln

admin
Kanarische Inseln – Wir haben auf den Kanarischen Inseln mal wieder gelben Alarm, diesmal aufgrund von starken Wellen auf dem ganzen Archipel. Der spanische Wetterdienst (AEMET) hat den gelben Alarm bis einschließlich heute Nachmittag verlängert. Besonders gefährdet sind die Gebiete im Süden von Gran Canaria, ganz Teneriffa, La Gomera und......
NewsReisen & Tourismus

Playa Las Canteras unter den TOP 10 in Spanien

admin
Las Palmas – Der Playa Las Canteras der Hauptstadt Las Palmas wurde erneut ausgezeichnet. Diesmal von Tripadvisor. Hier ist der Strand auf Platz 10 der besten Strände Spanien gelandet. Lediglich ein weiterer Strand der Kanarischen Inseln konnte in dieses Ranking mit aufgenommen werden. Der Playa Cofete auf Fuerteventura hat sogar......
NewsReisen & Tourismus

Neue Strand-Kioske ausgeschrieben

admin
Maspalomas – Mal wieder wurden neue Kioske Ausgeschrieben, die den Inselsüden verschönern sollen. Das Konsortium zur Rehabilitierung des touristischen Südens hat dabei 10 Buden in zwei varianten ausgeschrieben. Acht der Buden sollen zum Verkauf von Speisen und Getränken dienen und zwei sollen mit Schließfächern für die Badegäste ausgestattet werden. Das......
NewsSonstiges

Nudisten haben ab sofort mehr Freiraum

admin
San Bartolomé de Tirajana – Ab dem heutigen Tag dürfen die Strände in San Bartolomé de Tirajana frei von Regelungen von Nudisten genutzt werden. Die Gemeinde wollte mit allen Mitteln verhindern, dass Nudisten auch in anderen Bereichen, als den Vorgesehenen, am Strand liegen dürfen. Daher gab es bisher eine gesetzliche......
GeschehnisseNatur & UmweltNews

Hai-Alarm am Playa del Cura beendet – Nur Dornhaie

admin
Mogan – Der Haialarm am Playa del Cura ist zu Ende. Jedoch nicht, weil die gefährlichen Bullenhaie die Küste verlassen haben, sondern weil es sich lediglich um Dornhaie handelt. Diese Haiart ist für den Menschen ungefährlich. Dies teilte der Präsident des Roten Kreuzes, Santiago Alcaraz mit. Mitarbeiter des Roten Kreuzes......
GeschehnisseNatur & UmweltNews

Bullenhaie am Playa del Cura – Badeverbot!

admin
Mogan – Am Playa del Cura wurde ein Gruppe Bullenhaie gesichtet. Das Rore Kreuz hat die Badegäste dazu aufgefordert nicht ins Meer zu gehen, das Schwimmen ist ausdrücklich verboten. Diese Hai-Art lebt in der Regel in den Gewässern von Mexico, jedoch gibt es gelegentliche Sichtungen in spanischen Gewässern. Aufgrund der......
NewsReisen & Tourismus

FITUR 2013: Las Canteras mit dem Q-Award ausgezeichnet

admin
Madrid / Las Palmas – Auf der Reisemesse FITUR in Madrid wurde der Stadt-Strand Las Canteras mit einem „Q“ ausgezeichnet. Damit ist es der erste Strand auf den Kanarischen Inseln, der diese Auszeichnung bekommen hat. Mit dieser Auszeichnung bekommt Las Palmas neben Prestige auch Zugang zu gewissen Förderungen. Mit dieser......
GeschehnisseNews

Hubschrauberrettung am Playa del Aquila

admin
Playa del Águila – Am gestrigen Mittwoch mussten zwei Touristen aus Schweden zwischen Playa del Águila & Playa del Pirata gerettet werden, weil diese zwischen den Felsen eingeklemmt waren. Die beiden Männer in den 40er Jahren wurden vom Roten Kreuz gerettet. Und einer musste aufgrund von Verletzungen mit dem Hubschrauber......