NC, PSOE und PODEMOS könnten bald die Regierung von Gran Canaria stellen

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Las Palmas – Am gestrigen Montag trafen sich die Spitzen von PODEMOS und NC um weitere „Probleme“ für eine mögliche Koalition für Gran Canaria zu beseitigen. Die Gespräche verliefen sehr konstruktiv. Man kann also davon ausgehen, dass es bald eine feste Regierung von NC, PSOE und PODEMOS auf Gran Canaria geben wird. Nachdem diese „Dreierbildung“ auch in Las Palmas als Stadt funktioniert hatte, war es fast abzusehen, dass sich diese drei Parteien auch auf Inselebene einigen können.

Ein weiteres Treffen am heutigen Dienstag soll dann noch zur Feinabstimmung dienen um eine „Regierung des Wandels“ zu bilden. Der neue Präsident des Inselrates Antonio Morales (NC) setzt darauf das es eine Regierung „des Fortschritts“ geben wird, die nicht CC geführt ist. – TF

Ähnliche Beiträge