Markttage für Bauernmarkt 2019 in San Fernando festgelegt

Bild Info: In Spanien sind Markthallen (hier Las Palmas) üblich, so natürlich auch in San Fernando. Bild: Infos-GranCanaria.com

San Fernando – Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana hat für das Jahr 2019 die Markttage festgelegt und den Bauern, Viehzüchtern sowie Gärtnern mitgeteilt, wann der Agrarmarkt immer stattfinden wird. Wie schon eh und je findet der Landwirtschaftsmarkt alles zwei Wochen am Sonntag statt, immer zwischen 8 und 14 Uhr. Der letzte fand am 30. Dezember 2018 statt, der nächste dann am 13. Januar 2019. An dem Markt nehmen derzeit 81 Betriebe teil und es gibt hier jede nur erdenklichen Produkte der Kanarischen Inseln, Obst und Gemüse, Käse, Honig und Marmeladen, Backwaren und Süßwaren sowie Pflanzen. Der Markt wird auch bei Touristen immer beliebter.

Er findet auf dem Marktgelände in San Fernando statt, ebenso wie der Wochenmarkt. Dieser findet jeden Mittwoch und Samstag statt, hier gibt es rund 500 Stände. Zusätzlich findet jeden Sonntag auf dem Marktgelände dann auch noch der Flohmarkt statt. Hier haben derzeit 142 Standbetreiber eine Dauerlizenz. Beide Märkte finden ebenfalls von 8 bis 14 Uhr statt. – TF

Weitere Links zum Thema:
Wochenmärkte Gran Canaria

Ähnliche Beiträge