Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsTechnik & Wissenschaft

Corona-Warn-App aus Spanien nun kompatibel mit Deutschland und anderen!

Spanien / Kanaren – Die spanische Corona-Warn-App mit dem Namen Radar COVID wurde verbessert. In erster Linie wurde diese interpoliert, wie von der EU-Kommission gewünscht, hergestellt. Dies bedeutet, dass mit der neusten Version (muss man aktualisieren), die spanische Warn-App mit den APPS der Länder Deutschland, Italien, Irland, Serbien und Lettland kompatibel ist. Bedeutet also, wenn man in Spanien unterwegs ist, als Deutscher Urlauber muss man keine spanische App mehr verwenden und umgekehrt, die Daten werden ausgetauscht, sodass die Warnung auch Grenzübergreifend funktioniert.

Laut Behörden soll in den kommenden Wochen diese Verbindung auch noch zu anderen Apps der anderen Länder hergestellt werden.

Mit diesem Schritt werden die Corona-Warn-Apps immer wichtiger. Wie diese funktioniert und wo Sie diese (in Spanien) bekommen, haben wir hier erklärt. – TF

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Ukraine-Krieg trübt touristische Aussichten der Regierung

admin

Zahl der Hotelübernachtungen im März 2018 leicht (0,91%) angestiegen

admin

Weitere „ONE-Way“ Kreuzfahrten nach Gran Canaria mit TUI

admin