Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNewsTechnik & WissenschaftWirtschaft & Branchen

Hiperdino nimmt eine die größten Solaranlagen für den Eigenverbrauch auf den Kanaren in Betrieb

Telde – Die kanarische Supermarktkette Hiperdino hat zusammen mit Endesa X, eine Dienstleistungstochter von Endesa, eine der größten Fotovoltaik-Anlagen für den Eigenverbrauch auf den Kanarischen Inseln in Betrieb genommen. Mit der Anlage wird das Logistikzentrum von Hiperdino in Telde zu 100 % mit erneuerbarerer Energie versorgt.

Die Fotovoltaik-Anlage hat eine Leistung von 719 kWp (Kilowatt Peak*). Für Hiperdino bedeutet dies eine geschätzte jährliche Einsparung von ca. 80.000 Euro und eine Reduzierung von 1.000 Tonnen CO₂ pro Jahr, was mehr als 40.000 Bäume pflanzen bedeuten würde.

Bei der Einweihung erklärte der technische Leiter von Hiperdino, Rubén Molowny: „Bei Hiperdino wollen wir einen Maßstab in Sachen Nachhaltigkeit setzten. Aus diesem Grund haben wir die Installation dieser Fotovoltaik-Anlage mit 2.052 Modulen a 350 Watt mit einer Investition von 600.000 Euro durchgeführt. Damit ergänzen wir die Palette an Maßnahmen, die wir vor allem bei der Sanierung und Renovierung der Geschäfte im Bereich der Nachhaltigkeit umsetze, wie beispielsweise mit LED-Beleuchtung etc.“.

Der Generaldirektor von Endesa X, Davide Ciciliato sagte: „Solche Projekte, wie dieses von Hiperdino, helfen uns, eine Veranschaulichung von erneuerbarer Energie zu generieren. Endesa X steht allen Unternehmen zur Seite, um diesen dabei zu helfen, eine notwendige Energiewende in Bezug auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung, aber auch mit Effizienz aus betrieblicher und wirtschaftlicher Sicht umzusetzen“.

Das gesamte Projekt wurde von Endesa X umgesetzt, also von der Planung bis hin zum Abschluss.

Nun müsste Hiperdino nur noch dafür sorgen, dass große Verpackungen in den Geschäften nicht teurer verkauft werden als kleine Verpackungen, das würde sogar noch dabei helfen, dass Müll eingespart werden kann.

*Kilowatt Peak ist das Maß für die Leistung einer PV-Anlage, das angibt, welche Höchstleistung in Kilowatt (kW) eine Fotovoltaik-Anlage erbringen kann. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Planung: Ausnahmezustand bis 9. Mai, keine echten Lockerungen, Kinder bis 12 dürfen raus

admin

Schwimmbad in San Fernando kaum nutzbar – Wasser zu kalt – Heizungsanlage soll erneuert werden

admin

Finanzamt plant Änderung der Zoll-Regeln für 150 € Warenversand – Hohe Kosten für Verbraucher möglich!

admin