TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross

Stärkere Überwachung für Maspalomas & Playa del Inglés zu Ostern angekündigt

Stärkere Überwachung für Maspalomas & Playa del Inglés zu Ostern angekündigt
Bild Info: Mehr Polizei auch am Strand... - BILD: IGC

Maspalomas – Bei einem Sicherheitstreffen der Gemeinde San Bartolomé de Tirajana wurde vereinbart, dass in der Karwoche die Polizeipräsenz deutlich angehoben werden soll. Dies soll dazu beitragen, die Coronamaßnahmen in der touristischen Gemeinde besser zu überwachen. An dem Treffen nahmen Bürgermeisterin Concepción Narváez, Stadtrat Samuel Henríquez, Stadträtin Inés Rodríguez sowie der Chef der lokalen Polizei, Isidro Armas und die Leiter des Roten Kreuzes, der nationalen Polizei, des Katastrophenschutzes und Tom Smulders von FEHT teil. Smulders sieht einige „vorhersehbare Risiken, da mehr Menschen in den Osterferien ein paar Tage in der Gemeinde verbringen werden“.

Besonders im Fokus liegen demnach Kontrollen auf den Straßen und an den Stränden der Gemeinde, hier insbesondere in Maspalomas und Playa del Inglés. Eine entsprechende Koordination wurden auf dem Treffen vereinbart.

Bürgermeisterin Narváez ist der Ansicht, dass es „miteinander vereinbar ist, nach Maspalomas zu kommen und die Coronamaßnahmen einzuhalten, um ein wenig Erholung zu bekommen“. Sie erinnerte auch daran, dass die „Nichteinhaltung der Maßnahmen Sanktionen mit sich zieht“.

Ein weiteres Augenmerk soll auf privaten Partys liegen, diese sollen vermieden werden oder so schnell wie möglich von der Polizei aufgelöst werden. Darunter fällt die Überwachung von Häusern, Anlagen, Häfen und Booten.

Smulders befürchtet, dass es eine „vierte Welle geben könnte und der Sommer für die Kanaren dann ebenfalls komplett verloren wäre“.

Damit die Überwachung der Gemeinde auch funktioniert beantragt man bei der Regierungsdelegation der nationalen Polizei der Kanaren zusätzliche Einsatzkräfte. Die Einsatzkräfte in den Dünen, die vom Cabildo de Gran Canaria abgestellt sind, sollen ebenfalls verstärkt auf die Coronamaßnahmen achten. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge