Castillo del Rey oder Castillo San Francisco

NEU 

 Burgen & Schlösser / Eingetragen vor 2 Wochen / 75 Ansichten

Die Befestigungsanlage wurde zwischen den Jahren 1595 und 1625 errichtet, bereits 1599 wurde von dort aus die Stadt verteidigt, als die Niederländer unter Pieter van der Does versuchten Las Palmas zu erobern, was bekanntlich scheiterte. 1898 sollte die Festung durch königlichen Erlass abgerissen werden, dies wurde jedoch nie umgesetzt. Im Zweiten Weltkrieg diente die Festung als Gefängnis. Am 22. April 1949 wurde die Festung zum historischen Kunstdenkmal erklärt und ist daher als historisches spanisches Erbe geschützt. 1997 wurde es in den Besitzt der Stadtverwaltung von Las Palmas überführt. Allerdings wurde die Festung aufgegeben und so ist der Verfall überall zu sehen, ob sich daran nochmal etwas ändern wird, ist fraglich. Der jetzige Erhaltungsgrad wird als „gut“ bezeichnet. Leider kann man die Festung nicht von Innen besichtigen. Sie gilt als die größte Verteidigungsanlage der Insel. (Admineintrag)

Kontakt Details zum Freizeitangebot

Calle Siera Nevada s/nLas Palmas de Gran Canaria,Las Palmas,35014 http://www.gobiernodecanarias.org/cultura/patrimoniocultural/bics/index.html?bic=true&cod=105&tipo=inmueble&ruta=

Kontaktiere den Ersteller des Eintrages

Bitte einloggen, um den Besitzer des Eintrags zu kontaktieren.

Ähnliche Beiträge