Dertour

Mischwassersee La Charca wird mit dem Meer verbunden

Bild Info: Der Mischwassersee La Charca als Satellitenbild. Bild: Google

Maspalomas – Der See in der Nähe des Leuchtturmes von Maspalomas, der „La Charca“, wird mit dem Meer verbunden. Die dafür notwendigen Bauarbeiten werden am Dienstag, den 03.07.2012 begonnen. Der See steht unter Naturschutz.

Aufgrund von ausgebliebenen Regenfällen ist dieses Vorgehen unumgänglich und wurde bereits am 07. Juni 2012 auf einer Versammlung wegen Naturschutzangelegenheiten beschlossen. Der derzeit niedrige Wasserstand ist der Auslöser für diese Aktion. Denn er sorgt nicht nur für einen furchtbaren Gestank in der Nähe sondern zieht auch andere schwere ökologische Probleme mit sich. Alleine im Juni wurden aus dem See ca. 160 Kilogramm toter Fisch geborgen und beseitigt. Dies deutet darauf hin, dass der See sich einfach zu stark erhitzt hat und die Sauerstoffersorgung im See nicht mehr gewährleistet ist. – TF

Ähnliche Beiträge