Dertour

Arbeitslosenzahlen um 1,12% gesunken

Bild Info: Auch wenn die Zahlen im Juni gesunken sind, gut ist dies noch lange nicht. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Wie das Ministerium für Arbeit und Soziales am Dienstag mitteilte, ist die Arbeitslosenzahl auf den Kanarischen Inseln im Juni um 1,12% gesunken. Trotzdem sind immer noch 293.054 Menschen ohne Arbeit. Zudem ist die Region Kanaren, die einzigste Region in ganz Spanien in der die Arbeitslosenquote so gering gesunken ist. Vergleicht man die Daten, sieht man, dass in ganz Spanien die Arbeitslosenquote um 2,6% zurückgegangen ist, was mehr als das doppelte ist.

Eine positive Entwicklung kann man trotzdem sehen, denn die Kanaren ist eine der Regionen in Spanien, in der die Arbeitslosenquote in den letzten 12 Monaten am geringsten gestiegen ist. 0,82% verglichen mit Juni 2012. Trotzdem ist noch lange keine Besserung zu sehen.

Lediglich die Balearen konnten in den letzten 12 Monaten ein MINUS bei den Arbeitslosen von 8,47% verbuchen, einsamer Positiv-Rekord in Spanien. – TF

Ähnliche Beiträge