1 Million mehr Sitzplätze auf Flügen zu den Kanaren im kommenden Sommer

Bild Info: Auch auf dem Flughafen von Gran Canaria wird es im Sommer wesentlich voller als im vergangenen Jahr. Bild: Infs-GranCanaria.com/TF

Berlin/Kanarische Inseln – Auf der ITB in Berlin hat der stellvertretende Minister der Kanaren für Tourismus, Ricardo Fernández de la Punte erneut betont, dass die Kanarischen Insel in diesem Jahr wohl wieder Rekorde einfahren werden. Aus diesem Grund wird es im Sommer 1 Million mehr Sitzplätze für Flüge zu den Kanarischen Inseln geben als im vergangenen Jahr. Zudem bestätigte er, dass die kanarische Regierung trotzt der guten Zahlen aus dem Tourismussektor „weiter arbeiten“ wird, denn es ist notwendig in der Schlüsselfrage „die Erneuerung und Förderung der veralteten Hotellerie“ kontinuierlich weiter zu machen, damit man den Anschluss nicht verliert.

Er sprach auch davon, dass die Teilnahme an den internationalen Tourismusmessen in Madrid, London und nun in Berlin auch ein Nachweis dafür ist, dass die Kanarischen Inseln großes Interesse bei den Reisenden haben, dies möchte man natürlich nutzen.

Die seit Jahresbeginn deutlich gestiegenen Zahlen an deutschen Touristen möchte man auch im gesamten Jahr weiter steigern, denn Deutschland ist als Einzelland das wichtigste Quellenland für die Kanaren. – TF

Weitere Links zum Thema:
Flug Preisvergleich – den wirklich günstigsten Flug auf die Kanaren finden

Ähnliche Beiträge