Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Kanaren gleich auf zwei Messen aktiv – Matka und Boot

Kanarische Inseln – Die Kanarischen Inseln präsentieren sich in den kommenden Tagen gleich auf zwei weiteren Messen, neben der FITUR in Madrid. Zum einen werden die Inseln auf der Matka-Messe in Helsinki (Finnland) vertreten sein, zum anderen auch auf der Boot-Messe in Düsseldorf (Deutschland). Die Matka-Messe in Finnland zählt zu den wichtigsten Tourismusmessen in Nordeuropa und es werden rund 80.000 Besucher erwartet. Seit gestern läuft diese Messe bereits, noch bis zu Sonntag, den 19. Januar zeigen sich die Kanaren hier als Reiseziel.

Die Boot-Messe in Düsseldorf startet am morgigen Samstag und wird bis zum 26. Januar rund 245.000 Besucher erwarten. Hier geht es hauptsächlich um Boote und Urlaub mit dem Boot. Die Kanaren bieten wunderbare Liegeplätze und wollen mit der Vertretung auf dieser Messe für diese Art des Tourismus werben. Das Hauptaugenmerk der Verantwortlichen liegt dabei bei den Besuchern, denn die 30 bis 50-Jährigen Besucher der Messe zählen zu den Menschen mit hoher bis sehr hoher Kaufkraft.

Finanziert wird die Teilnahme an beiden Messen aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). – TF

Ähnliche Beiträge

Naturbecken in Castillo del Romeral bleiben vorerst geschlossen

admin

Verfassungsgericht setzt Einreisegesetz der Kanaren bezüglich Antigen-Tests aus!

admin

31. internationale Fußballturnier in Maspalomas findet im August statt

admin