Dertour

In der vergangenen Nacht kam erneut ein Boot mit 41 Flüchtlingen in Maspalomas an

Bild Info: Drei der Flüchtlinge benötigten erste Hilfe durch das Rote Kreuz. Bild: Screenshot Youtube

Maspalomas – Wieder hat es ein Flüchtlingsboot an die Küste von Gran Canaria geschafft. Diesmal waren 41 Personen an Board die vermutlich alle aus Ländern südlich der Sahara stammen. Das Boot landete in der nacht von Donnerstag zum heutigen Freitag am Strand von Maspalomas. Nach ersten Angaben waren drei Personen in einem angeschlagenen Gesundheitszustand und mussten vom Roten Kreuz in dessen Station vor dem RIU Oasis vor Ort behandelt werden.

Nach weiteren Angaben von 1-1-2 Canarias sei eine Frau in einem so schlechten Zustand gewesen, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden musste. Genaue Informationen über die Zusammensetzung der Personen liegen noch nicht vor. – TF

Ähnliche Beiträge