48-Jähriger am Strand von San Agustín wegen Exhibitionismus verhaftet

Bild Info: Die Festnahme des Mannes erfolgte durch die nationale Polizei aus der Station in Maspalomas. Bild: Infos-GranCanaria.com

San Agustin – Laut einem Bericht der nationalen Polizei gab es am Strand von San Agustin eine Verhaftung eines Mannes im Alter von 48 Jahren wegen eines exhibitionistischen Verbrechens. Laut weiteren Angaben wurde die Polizei unter der Rufnummer 091 über einen anderen Vorfall informiert, der sich ebenfalls am Strand ereignete, eine Gruppe betrunkener Jugendlicher. Als die Polizei vor Ort eintraf, gab es einige Beschwerden von Badegästen, das kurz zuvor ein Mann seine Kleidung abgelegt habe und an der Promenade zu finden sei.

Er habe mehrfach obszöne Gesten und Geräusche gemacht während er sich den Genitalien berührte. Alles, obwohl auch minderjährige dort anzutreffen waren. Nachdem die Polizei mehrfach die gleichen Beschwerden erhalten hatte, wurde der Mann ausfindig gemacht und festgenommen. Er ist der Polizei wohl auch schon wegen ähnlicher Taten bekannt, es gäbe deshalb mehrere Einträge in der Polizeiakte. – TF

Ähnliche Beiträge