Dertour

Massenunfall auf der GC-1 mit 7 Fahrzeugen und 1 Motorrad inkl. Video

Bild Info: Eines der Fahrzeuge, welches in den Unfall verwickelt wurde. Bild: Screenshot Youtube

San Bartolomé de Tirajana – Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich auf der GC-1 in Fahrtrichtung Süden auf Höhe von Pasito Blanco (Kilometer 50-51) eine Massenkarambolage, es waren insgesamt sieben Autos und ein Motorrad darin verwickelt. Laut Notrufzentrale 1-1-2 wurden bei dem Unfall drei Personen leicht verletzt und eine Person schwerer, die letztere Person wurde in das Klinikum San Roque nach Meloneras gebracht.

Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde eines davon von der GC-1 abgelenkt und landete neben der Autobahn, dieses Fahrzeug geriet in Brand und die Feuerwehr konnte es rechtzeitig löschen.

Neben Feuerwehr waren Guardia Cvil, lokale Polizei, Straßenwacht und Rettungsteams im Einsatz. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist ermittelt derzeit die Guardia Civil. – TF

Video der Unfallstelle:

Ähnliche Beiträge