Dertour
Schutz für Mieter auch bis 31. Januar 2021 verlängert
Bild Info: Wohnbläcke in Las Palmas - BILD: IGC

Schutz für Mieter auch bis 31. Januar 2021 verlängert

Spanien – Nachdem sowohl die Coronahilfen für Selbständige als auch die ERTE-Programme von der Regierung in Madrid bis zum 31. Januar 2021 verlängert wurde, hat man auch den Schutz für Mieter bis zu diesem Datum verlängert. Bedeutet also, dass Mieter weiterhin nicht aus den Wohnungen geschmissen werden können und die Familien, die sich in der Notlage befinden bei größeren Eigentümergesellschaften (10 oder mehr Immobilien im Besitz) die Mieten um 50 % kürzen können.

Des Weiteren können Mietverträge automatisch um sechs Monate verlängert werden, sollten diese in der Laufzeit (nun bis 31. Januar 2021) auslaufen.

Damit bleibt der Schutz für Mieter unangetastet so bestehen, wie dies von der Regierung zum Alarmzustand im März eingeführt wurde. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
ERTE in letzter Minute auch bis 31. Januar 2021 verlängert, vom 29.09.2020
Vorläufige Einigung: Selbstständige in Spanien können mit besseren Hilfen bis Ende Januar 2021 rechnen, vom 28.09.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer direkt auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge