TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
15 Festnahmen wegen Verbreitung von Kinderpornografie auf Twitter
Bild Info: Nationale Polizei - BILD: IGC

15 Festnahmen wegen Verbreitung von Kinderpornografie auf Twitter

Kanarische Inseln – Laut einem Bericht der nationalen Polizei wurde ein Netzwerk von Kinderpornografie gesprengt. Es gab insgesamt 15 Verhaftungen in ganz Spanien, darunter in den Provinzen Albacete, Badajoz, Barcelona, Las Palmas, Madrid, Malaga, Murcia, Orense und Santa Cruz de Tenerife. Es geht um den Austausch von pornografischem Material mit Kindern, welches über das Netzwerk Twitter verteilt worden sein soll.

Unter den festgenommenen Personen befindet sich auch ein Käufer von Kinderpornografie, dessen sichergestelltes Material besonders hart zu betrachten ist, da es sich bei den Kindern noch um Babys handelt, so der Polizeibericht. Diese seien auf sadistische Wiese und durch pure Bestialität sexuell missbraucht worden. Diese Person wurde in Barcelona festgenommen.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen, nachdem die US-Botschaft in Spanien Informationen durch das internationale Netzwerk für vermisste und geschändete Kinder erhalten hatte, wegen des mutmaßlichen Verbrechens der Verbreitung von Kinderpornografie über das Internet in Spanien. Twitter selbst hatte über dieses Netzwerk die Anzeige eingereicht und mitgeteilt, dass mehrere Nutzer des sozialen Netzwerkes Videomaterial über die sexuelle Ausbeute von Kindern in ihren Benutzerkonten veröffentlicht hatten. Die Konten wurden von Twitter umgehend gesperrt.

Nach entsprechender Datenanalyse durch die Polizei konnten 21 Verbindungen, die von in Spanien ansässigen Internetzugängen verwaltet werden und illegales Material über Twitter verteilten, identifiziert werden. Mit diesen Informationen konnten 15 Personen festgenommen werden. Bei den Hausdurchsuchungen wurden auch 19 Smartphones, 14 Laptops, sechs Festplatten, bei externe Speichermedien, drei Tablets, eine Speicherkarte und drei DVDs sichergestellt. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge