Dertour
TUI Fly Header Banner
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Auch Selbstständige sollen bis 31. Mai 2021 weiter Geld vom Staat bekommen
Bild Info: Arbeitsministerin Diaz (links) & Sozialminister Escrivá (rechts) - BILD: Pressestelle Regierung

Auch Selbstständige sollen bis 31. Mai 2021 weiter Geld vom Staat bekommen

Spanien – Nach der Einigung über das ERTE-Programm gab es wohl auch eine Einigung für die Autonomos in Spanien. Das Ministerium für Eingliederung, soziale Sicherheit und Migrationen hat mit den Hauptverbänden der Selbstständigen (ATA, UPTA und UATAE) eine Einigung erzielt, heißt es in einer Pressemeldung des Ministeriums. Das Programm der „Cese de Actividad“ für Selbstständige soll demnach auch bis zum 31. Mai 2021 verlängert werden. Damit will man die Situation dieser Gruppe so stark wie möglich lindern. Es gibt wohl auch kleine Änderungen.

Bisher zahlte der Staat einen Beitrag in Höhe von 60 % des Mindestlohnes. Dafür musste der Selbstständige jedoch die Sozialversicherungsbeiträge zu 100 % selbst weiter bezahlen. Nach aktueller Einigung müssen die Selbständigen mit weniger Geld pro Monat auskommen, 50 % des Mindestlohns werden in der Pressemeldung genannt. Dafür wird aber keine Sozialversicherung mehr abgebucht. Also wäre man zu 100 % von diesen Pflichtzahlungen befreit. Unter dem Stricht spart man dadurch mehr Geld ein. Die monatliche Zahlung kann für Selbstständige, die Mitglied einer großen Familie sind, auf 70 % des Mindestlohns angehoben werden.

Damit man berechtigt ist, diese Hilfe zu erhalten, darf die Rechnungsstellung des ersten Halbjahres 2021 nicht höher ausfallen als 50 % der Rechnungsstellung des zweiten Halbjahres 2019. Bisher berechnete man immer einen Verlust von mindestens 75 %, also auch eine Verbesserung für die Selbstständigen.

Wir können an dieser Stelle nur dazu raten, die Gestoria bzw. den Steuerberater zu kontaktieren, damit man als Selbstständiger sicherstellen kann, dass man weiterhin die Hilfe vom Staat beziehen kann. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Einigung beim ERTE, kaum Veränderungen – Laufzeit bis 31. Mai 2021, vom 19.01.2021
ERTE wird wohl über Dezember hinaus verlängert – Autonomos können auf gleiche Verlängerung hoffen, vom 14.09.2020
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Quellenangabe :Ministerium für Soziales

Ähnliche Beiträge