Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GesellschaftGesundheitNews

Die Kanaren sind die einzige Region in Spanien mit mehr Geimpften als es je Infizierte gab!

Kanarische Inseln – Laut dem der Abteilung für Epidemiologie des Gesundheitsdienstes der Kanarischen Inseln, Amós García, sind die Kanarischen Inseln, mit Stand heute, die einzige Region in Spanien in der mehr Menschen die vollständige Impfung gegen COVID-19 (2 Impfdosen) erhalten haben als es seit Beginn der Pandemie an Infizierten gab. Laut weiteren Angaben von García sind bisher 8.000 Menschen mehr immunisiert, als es Infizierte gab. Dies bedeutet, dass wir auf den Kanaren derzeit rund 47.000 Menschen vollständig gegen COVID-19 immunisiert haben.

Sowohl García als auch die Chefkrankenschwester der COVID-Impfteams, Begoña Reyero, haben bekräftigt, das trotzt dieser guten Nachrichten die Sicherheitsmaßnahmen weiter eingehalten werden müssen, „weil die Pandemie weitergeht“.

Der Leiter des Gesundheitsdienstes schätzt auch, das mit der Ankunft des Johnson & Johnson Corona-Impfstoffes eine „starke Beschleunigung“ der Impfkampagne einsetzten wird. Diese Ankunft ist für Ende März respektive Anfang April anvisiert. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Alle Artikel als Archiv zum Cornavirus auf den Kanaren
Zusätzliche Coronastatistik für Kanaren mit Inzidenzen etc. bis Gemeindeebene
Weitere Statistiken gibt es zudem hier auf cvcanarias.com

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Ähnliche Beiträge

Coronavirus: 71 der 130 Gäste bereits abgereist – Aktuelle Urlauber haben keine Angst

admin

Wetter-Warnung wegen Hitze wird auf Stufe orange für alle Inseln angehoben

admin

Deutsches TV bequem im Urlaub via Onlinestream bzw. App sehen

admin