TUI Fly Header Banner
Toluna
Neukunden im Internet gewinnen Marcus Banner gross
Las Palmas hat bisher 10.000 Familien mit Lebensmittelkarten durch die Corona-Pandemie geholfen
Bild Info: Einkaufen mit Lebensmittelkarten - BILD: IGC

Las Palmas hat bisher 10.000 Familien mit Lebensmittelkarten durch die Corona-Pandemie geholfen

Las Palmas – Insgesamt 418 Familien in Las Palmas haben neue Lebensmittelkarten bekommen, die dazu dienen, in Supermärkten einzukaufen. Der Wert der Lebensmittelkarten liegt zwischen 150 und 350 Euro im Monat, je nach Bedarf der Familie. Die Karten wurden vom Rathaus Las Palmas herausgegeben, um zu verhindern, dass Familien zu den Tafeln gehen müssen. Dies wiederum verhindert eine Stigmatisierung der Familien aufgrund der wirtschaftlichen Lage. Begünstigt sind Familien die durch die Corona-Pandemie am stärksten getroffen worden.

Diese neuen Karten berechtigen die Familien für drei Monate in den teilnehmenden Supermärkten einzukaufen, die reduziert Bürokratie und Papierkram. Diese 418 Familien müssen als nicht monatlich eine Verlängerung beantragen, die Karten werden monatlich neu aufgeladen. Die meisten dieser neuen Karten wurden im Bezirk Vegueta-Cono.Sur-Tafira ausgegeben (107) gefolgt von Tamaraceite-San Lorenzo-Tenoya (101). In Ciudad Alta wurden 89 Karten ausgegeben, im Bereich Isleta-Puerto-Guarnateme 69 und in Stadtteil Centro 52.

Seit Beginn der Corona-Pandemie wurden auf diese Weise 10.000 Familien in Las Palmas unterstützt, bisher mussten diese jedoch monatlich einen neuen Antrag stellen. Das Rathaus von Las Palmas hat bisher so 4 Millionen Euro für die Bevölkerung der Stadt ausgegeben. Bereitstehen für diese wirtschaftliche Unterstützung seit 2020 insgesamt 11,5 Millionen Euro. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abbonieren!

Neukunden gewinnen Marcus Quadrat

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare