Dertour
TUI Fly Header Banner
Der Tourismus in Spanien stürzt im Jahr 2021 auf das Niveau von 2003 ab
Bild Info: Hotelstadt Playa del Inglés - BILD: IGC

Der Tourismus in Spanien stürzt im Jahr 2021 auf das Niveau von 2003 ab

Spanien/Kanaren – Aufgrund der Corona-Pandemie mussten immer wieder Schätzungen und Anpassungen dieser Schätzungen bezüglich der Entwicklung im Tourismus von Spanien vorgenommen werden. Nun liegen finale Daten für das Jahr 2021 vor. Demnach sank das BIP im Tourismussektor von Spanien um 42,8 %, verglichen zum Jahr vor der Pandemie, also 2019. Insgesamt erwirtschaftet man im Jahr 2021 88,546 Milliarden Euro in diesem Sektor. Dieser Wirtschaftsleistung ist so gering, wie seit dem Jahr 2003 nicht mehr. Trotzdem gab es eine deutliche Verbesserung zum Jahr 2020, denn in dem Jahr wurden nur 36,039 Milliarden Euro umgesetzt.

Die Daten stammen von Exceltur und wurden heute von dessen Vizepräsidenten José Luis Zoreda vorgestellt. Auch gehen aktuelle Schätzungen davon aus, dass im ersten Quartal 2022 ein Verlust von gut 33,2 % zum ersten Quartal 2019 vorliegen wird. Verglichen mit dem letzten Quartal von 2021 soll der Umsatz erneut um 10 % geringer ausfallen, die Pandemie hat mit der sechsten Welle in Spanien wieder einen Stillstand im Tourismus herbeigeführt.

Die Experten von Exceltur rechnen damit, dass dieser Zustand bis März anhalten wird und dass ab April 2022 der Sektor wieder mit steigenden Zahlen rechnen kann. Frühestens im Jahr 2023 kann das Umsatzniveau von vor der Pandemie erreicht werden. Im vergangenen Jahr rechnete man noch fest damit, dass dies bereist im Jahr 2022 geschehen wird, dann kam Omicron. Weiterhin positiv wird die Entwicklung im Inlandstourismus gesehen, denn dieser hat bereits fast das Niveau von 2019 erreicht. Dies stelle eine „große Stütze“ für die Branche dar, so das Fazit. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Hotelbranche der Kanaren erwartet Buchungs-Boom ab März 2022, vom 12.01.2022

Pauschal nach Gran Canaria
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

TUI Mini Bannare