Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsWirtschaft & Branchen

McDonalds hat in Gáldar die 16. Filiale auf Gran Canaria eröffnet

40 Arbeitsplätze wurden so in Gáldar geschaffen.

Gáldar – Die Fastfoodkette McDonalds hat in Gáldar die 16. Filiale auf Gran Canaria eröffnet. Diese Filiale befindet sich am Paseo de Los Faycanes (GC-292) und bietet eine Restaurationsfläche von 290 Quadratmetern. Zudem gibt es eine Terrasse mit 200 Quadratmetern, welche 76 Sitzplätze bietet. In dieser Filiale werden 40 neue Arbeitsplätze geschaffen. An der Eröffnung nahm auch der Bürgermeister von Gáldar, Teodoro C. Sosa eil. Zudem einige andere Mitglieder des Gemeinderates.

Der Bürgermeister betonte seinerseits: „Die Eröffnung dieses ersten Restaurants ist eine großartige Nachricht für die Stadt, da sie neue Arbeitsplätze schaffen wird. Dass sich ein großes Unternehmen wie McDonald’s in Gáldar ansiedelt, ist zweifellos sehr wichtig und positiv für uns. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei diesem neuen Geschäftsprojekt“.

Neben den Angeboten McCafé und dem Restaurant gibt es natürlich auch einen Drive-in und den Service des Bringdienstes für nach Hause (McDelivery). Der Lieferdienst wird allerdings erst ab der zweiten Augusthälfte bereitstehen. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
McDonalds will in Gáldar eine neue Filiale errichten, vom 21.01.2022

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Drei neue Verbindungen nach Gran Canaria von Wien, München und den Färöer-Inseln

admin

61-Jährige stirbt bei Explosion in Tasarte (La Aldea)

admin

Coronakrise: Regeln für Geschäftsbetrieb in Phase 0

admin