Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Spektakulärer Lastwagenunfall legt die GC-1 bei Las Palmas lahm

Die gesamte Autobahn wurde blockiert.

Las Palmas – Heute am späten Nachmittag gab es auf der GC-1 bei der Stadteinfahrt zu Las Palmas de Gran Canaria einen spektakulären LKW-Unfall. Auf Höhe der Triton-Statue am Strand La Laja kam ein Sattelschlepper ins Schleudern und kippte dadurch um. Der Lastwagen mit einer Länge von etwa 12 Metern krachte dabei gegen die Betonabgrenzung und versperrte alle drei Fahrspuren der GC-1.

Der gesamte Autobahnverkehr wurde durch diesen Unfall lahmgelegt. Die Av. Maritima wurde in Las Palmas weiträumig abgesperrt, damit zwei Schwerlastkräne in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Unfallort gelangen konnten. Nur so konnte man den tonnenschweren Lastwagen bergen, um die Autobahn wieder freizubekommen.

Über den Gesundheitszustand des Lastwagenfahrers ist bis zum jetzigen Zeitpunkt nichts bekannt. Verstorben ist er jedoch nicht. – TF

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Passagier mit 4 Kilo Haschisch am Flughafen Gran Canaria erwischt

admin

TUI Holly 2013 – 11 Hotels auf den Kanaren ausgezeichnet

admin

Der Sommer 2022 ist noch nicht überall auf den Kanaren zu spüren

admin