Infos Gran Canaria | Das Inselportal
Natur & UmweltNews

Wieder hat sich ein starker Staub-Calima auf den Kanaren durchgesetzt!

Kanarische Inseln – Es wurde zwar schon angekündigt, aber heute hat ein doch recht starker Staubcalima die Kanarischen Inseln getroffen. Erneut, denn der letzte ist nicht einmal eine Woche her. Derzeit ist es ein Hin und Her zwischen Regen, Schnee und Calima. Aktuell ist es also wieder ein Calima, der das Wetter auf den Kanaren beherrscht, zumindest auf den östlichen Inseln des Archipels.

Der spanische Wetterdienst hatte eigentlich erst für morgen eine Wetterwarnung der Stufe GELB herausgegeben, diese aber dann nachträglich auf heute vorgezogen. Die Warnung gilt für die Inseln Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria. Diese ist gültig bis mindestens bis Sonntag 23:59 Uhr. Allerdings deuten Prognosen darauf hin, dass uns dieses Wetter bis Mitte der kommenden Woche erhalten bleiben könnte. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Wetter: Calima, warm, trocken, staubig, was ist das genau?

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

Brandstifter der Kirche in San Fernando wurde festgenommen

admin

Kanaren beharren auf Antigentests in Madrid – Morgen sollen Entscheidungen gefällt werden

admin

190 Millionen € – Hauptgewinn bei Euromillionen geht nach Gran Canaria

admin