Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Kanaren jagen bei Fluggästen die Rekordzahlen – Über 4 Mio allein im April 2023!

Gran Canaria weiterhin Spitzenreiter!

Kanarische Inseln – AENA hat die neusten Daten zu den Passagierzahlen der kanarischen Flughäfen veröffentlicht. Demnach wurden im April 2023 insgesamt 4.015.098 Passagiere auf kommerziellen Flügen registriert, davon stammten 2.378.239 aus internationalen Flügen (+3,6 % zum Jahr 2019) und 1.636.859 aus nationalen Flügen (+10,5 % zu 2019). Die Datei wurden absichtlich mit denen von 2019 verglichen, denn in dies war das letzte Jahr vor der Corona-Pandemie.

35.642 Bewegungen, also Starts und Landungen wurden registriert, dies entspricht einem Zuwachs von 3,8 % verglichen zu April 2019. Lediglich beim Warentransport gibt es noch Ausbaupotenzial. Insgesamt registrierte AENA 2.517 Tonnen, dies sind 18,7 % weniger als im April 2019.

Daten nach Flughäfen

Wie üblich holt sich der Flughafen von Gran Canaria die Spitzenposition. Alleine hier wurden 1.166.198 Passagiere gezählt, dies entspricht einem Zuwachs von 5,6 % verglichen mit April 2019. Zum Vorjahr war es jedoch ein deutlicher Zugewinn von 8,6 %.

Es folgt der Flughafen Teneriffa Süd mit 1.023.097 Passagieren und einer Steigerung von 8,5 % verglichen zu 2019. Zum Vorjahr war es „nur“ eine Steigerung von 6,2 %. Platz drei belegt der Flughafen Lanzarote mit 693.560 Passagieren und einer Steigerung von 10,2 % verglichen zu 2019. Zum Vorjahr war es eine Steigerung von 7,5 %.

Die folgenden Plätze gehen an:
Fuerteventura 507.950 (+3,6 % und +2,2 %); Teneriffa Nord mit 507.893 (+5,2 % und +8,6 %); La Palma mit 115.012 (-9,5 % und +0,8 %). El Hierro mit 24.161 (+16,1 % und +8 %) und La Gomera mit 10.090 Passagieren (+91,7 % und +43,4 %).

Damit haben die Flughäfen der Kanarischen Inseln in diesem Jahr bisher 16.215.124 Passagiere registriert, was die gesammelten Daten von Januar bis April 2019 um 5,6 % und die von 2022 um 22,9 % übertrifft. 10.028.629 Passagiere stammten aus internationalen Flügen, was einem Plus von 1,8 % zu 2019 entspricht und aus nationalen Flügen gab es 5.982.636 Passagiere (+10,8 % zu 219).

Die Daten belegen ziemlich eindeutig, dass die Erholung des Tourismus auf den Kanaren sogar die Ergebnisse von vor der Pandemie übertreffen kann. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschal nach Gran Canaria
Sparen mit Gutscheinen und Coupons
Hotelpreise vergleichen und sparen
Flüge vergleichen und sparen
Mietwagen vergleichen und sparen
Wohnmobilurlaub auf Gran Canaria
Reiseschutz nicht vergessen (inkl. COVID-19!)

Ein TOP-Angebot, mal reinschauen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.

Ähnliche Beiträge

12% mehr Touristen im ersten Halbjahr neuer historischer Juni-Rekord auf den Kanaren

admin

Tachomanipulation führt zu 11 Verhaftungen auf Gran Canaria

admin

1.000 € Coronahilfe für Selbständige auf Gran Canaria wird ab Montag ausgezahlt

admin