Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisse

Erneut gab es einen tödlichen Arbeitsunfall in Telde

Es war der zweite tödliche Unfall in weniger als 2 Tagen.

Telde – Laut einem Bericht der nationalen Polizei ist erneut ein Mann bei einem Arbeitsunfall in Telde tödlich verunglückt. Diesmal im Industriegebiet Salinetas. Der Unfall ereignete sich gegen 13:45 Uhr, dies war der Zeitpunkt des Notrufes, indem berichtet wurde, dass ein Industriearbeiter von einem 7-Meter hohen Stapel Paletten begraben wurde, als dieser umkippte. Entsprechende Rettungskräfte wurden zum Unfallort in der Calle Pescador geschickt, auch ein Arbeitsinspektor war dabei.

Die Sanitäter versuchten über eine Stunde lang, den Arbeiter wiederzubeleben, doch letztendlich ohne Erfolg. Der Mann stammte aus Las Palmas. Weitere Details wurden nicht veröffentlicht.

Erst am Mittwoch starb ein Bauarbeiter auf dem Flughafen Gando durch einen Arbeitsunfall. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Tödlicher Arbeitsunfall am Flughafen Gran Canaria, vom 23.05.2024

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Waldbrand in Vallesco mit 1,5 Hektar stabilisiert – inkl. Video

admin

EU-Gesundheitsminister Treffen sich derzeit in Las Palmas

admin

19-jähriger Drogendealer vor einer Schule in Telde verhaftet

admin