Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Leichte Regenfälle für den morgigen Dienstag vorhergesagt

Die Maximaltemperaturen sollen in Las Palmas die 23 °C nicht überschreiten.

Lesedauer < 1 Minute

Kanarische Inseln – Laut spanischem Wetterdienst werden für den morgigen Dienstag auf den Kanarischen Inseln kleine Regenschauer, bestehend aus Nieselregen, erwartet. Zudem wird es im Norden der Inseln einen mäßigen Passatwind mit teils starken oder sehr starken Windböen geben, diese werden insbesondere in den Höhenlagen im Südosten und Nordosten der Inseln auftreten.

An den Südost- und Nordostküsten soll es zudem einen stärkeren Wellengang geben. Die Wellenhöhe kann 2 Meter erreichen, teils auch mehr. Bei den Temperaturen soll der Maximalwert von 25 °C auf keiner Insel überschritten werden.

Vorschau für Gran Canaria

Im Norden und Nordosten herrscht überwiegend bewölkter Himmel, mit der Wahrscheinlichkeit schwacher und gelegentlicher Regenfälle im Mittelland und stärkerer Auflockerungen ab dem Nachmittag. In den übrigen Gebieten leicht bewölkt, mit zeitweise hohen Wolken. Temperaturen mit wenigen Änderungen. Mäßiger Passatwind, der mit wahrscheinlich gelegentlichen, lokal sehr starken Böen auf Gipfeln und Südost- und Nordwesthängen begleitet wird. Die Böen werden am Ende des Tages tendenziell nachlassen. An der Südwestküste weht eine leichte Brise.

Die Maximaltemperaturen sollen in Las Palmas die 23 °C nicht überschreiten. – TF

Frisches AMAZON TOP-Angebot eingetroffen, nicht verpassen!

Alle News immer sofort auf das Handy? Jetzt unseren Telegram-Kanal abonnieren.
NEU: Jetzt auch unseren WhatsApp-Kanal abonnieren, um immer die neusten News zu erhalten!

Ähnliche Beiträge

Lokale Polizei in San Bartolome mit den meisten Beamten pro 1.000 Einwohner

admin

Fahrzeug 75 Meter in eine Schlucht an der GC-21 gestürzt, alle 4 Insassen sind tot

admin

VIDEO: Meteorit-Ereignis Nummer 3 auf den Kanaren in nur einer Woche!

admin