Arbeitslosenzahlen: Wieder mehr Menschen ohne Job im November

Bild Info: Infos-GranCanaria.com

Kanarische Inseln – Die Arbeitslosenquote auf den Kanarischen Inseln ist im vergangenen Monat wieder angestiegen. Wie das Ministerium für Arbeit und Soziales mitteilte, sind demnach im November bei den Ämtern insgesamt 289.032 Menschen als arbeitslos registriert. Dies ist eine Steigerung vom 0,42% zum Oktober 2012 (1.212 Personen mehr). Auf Gran Canaria sind nach den Daten 153.252 Menschen arbeitslos, was ebenfalls eine Steigerung von 0,18% bedeutet. Im Vergleichsmonat des Jahres 2011 waren es noch 12.293 Arbeitslose weniger, also 8,72%.

Von den registrierten Arbeitslosen auf den Kanarischen Inseln sind 145.352 Frauen, 143.680 Männer und 23.537 sind unter 25 Jahre alt.

Lediglich in der Baubranche wurden neue Stellen geschaffen, hier sind 375 neue Stellen besetzt worden. Im Dienstleistungssektor sind 1.281 Menschen weniger in einem Job, ebenso in der Landwirtschaft, hier sind es 207 weniger Stellen. Die Industrie hat 55 Stellen weniger und die Gruppe der Arbeitslosen ohne vorherigen Job hat 55 mehr gezählt. – TF

Ähnliche Beiträge