Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsSport

Start des ARC wegen Schlechtwetter verschoben

Las Palmas de Gran Canaria – Der für heute geplante Start der ARC-Regatta wurde wegen der schlechten Wetterprognose verschoben. Neuer Starttermin ist der kommende Dienstag. Aufgrund der erwarteten schweren Winde und des extremen Wellengangs haben sich die Verantwortlichen zu diesem Schritt entschlossen, um die Boote und deren Besatzungen zu schützen. Insgesamt sind es 230 Boote mit 1.200 Mann Besatzung. Damit ist diese Regatta die größte des ARC auf der Welt. – CK

Ähnliche Beiträge

Weiterer Schritt zur Rentenreform abgeschlossen – Nun ist das Parlament dran

admin

Wahl26M in Europa und auf den Kanaren im Liveticker – 22:56 Uhr: 60% der Stimmen ausgezählt, PSOE siegt fast überall

admin

Neue Zollbestimmungen für Pakete bis 150 € ab dem 1. Juli wohl fast sicher – Chaos & Kosten drohen!

admin