Dertour

13 blaue Flaggen für Gran Canaria

Bild Info: Die blaue Flagge zeichnet einen Strand oder Yachthafen für besondere Qualität aus. Bild: Archiv/wikipedia

Gran Canaria – 13 blaue gab es in diesem Jahr für die Strände von Gran Canaria, damit gab es eine mehr als noch 2012. Insgesamt haben die Kanarischen Inseln 42 blaue Flaggen erhalten, die in 23 Gemeinden verteilt vorzufinden sind. Die blaue Flagge ist ein Ökolabel, das besonders die Wasserqualität hervorhebt. Aber auch Sicherheit und Infrastruktur werden bei der Vergabe der blauen Flaggen berücksichtigt.

Auf Gran Canaria haben folgende Strände und Yachthäfen eine blaue Flagge erhalten:

Las Canteras & El Confital (Las Palmas), San Agustin, Maspalomas, Meloneras & Playa del Ingles (San Bartolomé de Tirajana), Hoya del Pozo, Salinetas & Melenara (Telde), Amadores & Playa Mogán (Mogán), Yachthafen Mogán & Yachthafen Pasito Blanco.

Lediglich Teneriffa hat mit 14 blauen Flaggen mehr Auszeichnungen erhalten als Gran Canaria. Diese Vergabe zeigt, wie gut die Qualität der Strände auf den Kanarischen Inseln wirklich ist. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner! – TF

Ähnliche Beiträge