Autoeinbrecher nach frischer tat verhaftet, mindestens 10 Straftaten gehen auf sein Konto

Bild Info: Die Polizei hatte einige Hände voll zu tun um den Mann verhaften zu können, da er geflohen war. Bild: Archiv

Santa Lucia – Am heutigen Morgen wurde ein Autoknacker von der Polizei in der Zone Los Llanos verhaftet, der für mindestens 4 Autoeinbrüche in einer Nacht verantwortlich war. Wachsame Bürger alarmierten die Polizei, als Sie den Täter bei einem Einbruch beobachtet haben. Sechs weitere Autobrüche sollen auf sein Konto gehen, da die Vorgehensweise immer die Gleiche war. Er zerstörte die Autoscheibe mit einem Stein und raubte Wertgegenstände wie Radios Navigationsgeräte etc. aus den Fahrzeugen.

Als der Täter bemerkte das die Polizei sich im nähert hat er sich auf die Flucht begeben. Die Polizei sperrte mehrere Straßen und konnte den Mann schließlich verhaften. Er habe sich stark zu wehr gesetzt berichtete die Polizei.

Der 27 Jahre alte Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt, wie hoch der gesamte Schaden ist, steht noch nicht endgültig fest, da nun überprüft wird, wie viele Autobrüche der Mann tatsächlich getätigt hat. – MF

Ähnliche Beiträge