Busse auf Gran Canaria werden 3 Tage streiken! Wir können helfen!

Bild Info: Die Busse von Global SU werden drei Tage nicht fahren. Bild: Infos-GranCanaria.com / TF

Gran Canaria – Die Busgesellschaft Global muss sich in diesem Monat mit einem dreitägigen Warnstreik befassen. Die Tarifverhandlungen sind gescheitert und die Gewerkschaft CCOO teilte heute mit, dass daraus ein Warnstreik resultieren wird. Der dreitägige Streik soll am 13. 16. und 19. August stattfinden, also nicht drei aufeinanderfolgende Tage!

Das Unternehmen wollte bei den aktuellen Verhandlungen eine einseitige Lohnreduzierung für die Angestellten durchsetzten und man war nicht bereit auf die Angestellten zuzugehen. Zudem wurde behauptet, dass das Unternehmen bereits die Juliabrechnung reduziert hat.

Die Verhandlungen sind am 25. April gestartet und kamen bis heute zu keinem Ergebnis, stattdessen hat das Unternehmen Global SU einseitige Entscheidungen getroffen, dies resultiert nun im Streik der Busfahrer.

Daher sollten alle Busreisenden diese drei Tage (13./16./19. August) einplanen und wenn möglich vermeiden, hier Busfahrten zu planen. Besonders Tagesfahren nach Las Palmas oder zum Flughafen sollten nicht so eingeplant werden.

Wir von Infos-GranCanaria.com können ihnen an diesen Tagen einen Limousinenservice zum Flughafen vermitteln. Ab 34,50 € pro Strecke ist dies möglich, kleine Gruppen die sich finden, können mit einem Bus transportiert werden, kontaktieren Sie uns unter unserer Mailadresse mit dem Betreff „Nottransfer“ über unser Kontaktformular. – TF

Weitere Nachrichten des Tages in unserem Archiv:
Newsarchiv

Ähnliche Beiträge