Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGesundheit

Grippeimpfungen haben begonnen – Jetzt impfen lassen!

Kanarische Insen – Am gestrigen Montag ist die Grippeimpfwelle auf den Kanarischen Inseln angelaufen. Zeitgleich startete die Kampagne dazu, damit die Menschen sich impfen lassen. Neben Plakaten und Zeitungsanzeigen wirbt das Gesundheitsministerium auch im kanarischen Fernsehen. Aktuell stehen 250.000 Dosen des Impfstoffs bereit, man erwartet, dass in diesem Jahr mehr Menschen eine Impfung verabreicht bekommen als im vergangenen Jahr.

Auf den Kanaren gibt es spanienweit die zweitmeisten Grippefälle, 348 Menschen von 100.000 erkranken jährlich an der Grippe. Ein Grund dafür wird auch der Tourismus sein, denn die Touristen aus Europa bringen häufig Viren mit auf die Inseln. Da hier das Klima anders ist, können die Viren ganz anders agieren und das Immunsystem der Menschen hier ist darauf nicht so gut eingestellt.

Wer zur Risikogruppe (im Tourismus beschäftigte, Ärzte, Krankenschwestern etc.) gehört sollte sich in einem der Gesundheitszentren impfen lassen. – TF

Ähnliche Beiträge

Coronavirus Update Kanaren: Neuer Rekord bei aktiven Neuinfizierten

admin

Gelbe Warnung: Starkregen bringt bis zu 40 Liter pro Quadratmeter

admin

Zahl der ankommenden Bootsflüchtlinge auf den Kanaren weiter 51,5% niedriger

admin