Dertour

Wohnhausbrand verletzt 7 Menschen in Las Palmas

Bild Info: Die Sieben verletzten wurden in die Uniklinik von Las Palmas gebracht. Bild: Archiv

Las Palmas – Gestern Morgen kam es in der C/ Manuel de Falla in Las Palmas zu einem Brand in einem Wohnhaus, bei dem sieben Personen verletzt wurden. Laut Angaben der Notrufzentrale wurde der Brand gegen 7:10 Uhr gemeldet. Unter den verletzten befinden sich auch vier Kinder im alter von 10, 12, 13 und 16 Jahren. Sie erlitten eine leichte Rauchvergiftung. Ebenfalls mit Rauchvergiftung ins Krankenhaus mussten drei Frauen im alter von 41, 46 und 54 Jahren.

Alle verletzten wurden in die umliegenden Centro de Saluds gebracht, um von dort aus dann weiter in die Uniklinik bzw. Mutter und Kind Klinik gebracht zu werden.

Der Feuerwehr ist es rasch gelungen, das Feuer einzudämmen und zu löschen. Glücklicherweise ist das Feuer nicht auf andere Gebäude übergesprungen, was den Brand ausgelöst hat, ist noch unklar. – TF

Ähnliche Beiträge