8,81% mehr Übernachtungen im August als im Vorjahresmonat

Bild Info: Das nationale Statistikinstitut in Madrid meldet gestiegene Übernachtungszahlen für die Kanaren. Bild: wikicommons/Luis Garcia

Kanarische Inseln – Nach den Daten der Flughäfen der Kanaren wurden nun auch die Daten des nationalen Statistikinstitutes zu den Hotelübernachtungen im August 2014 veröffentlicht. Insgesamt wurden 6.531.849 Übernachtungen auf dem Archipel im Atlantik registriert, das ist eine Zunahme von 8,81% gegenüber dem August 2013, wo es „nur“ 5.837.321 Übernachtungen waren.

Besonders durch ausländische Gäste konnte ein deutlicher Zuwachs verzeichnet werden. 2013 wurden 4.534.722 Übernachtungen registriert, in diesem Jahr waren es 5.016.223. Aber auch der Inlandstourismus ist wieder stärker geworden, im August 2013 wurden 1.302.599 Übernachtungen gemeldet, während es in diesem August 1.335.626 waren. – TF

Ähnliche Beiträge