Dertour

Abwrackprämie für den Kauf von Neuwagen in Höhe von 2.000 Euro

Bild Info: Jetzt einen schicken neuen kaufen und den alten verschrotten lassen, das bringt 2.000 Euro! Bild: Infos-GranCanaria.com/TF

Kanarische Inseln – Eine erneute Abwrackprämie für den Kauf von Neuwagen wurde von der Zentralregierung in Madrid beschlossen. Das sogenannte PIVE-5 Programm soll somit die Autoindustrie stützen und 10.000 Arbeitsplätze sichern, und ggf. bis zu 4.500 neue Arbeitsplätze schaffen. Es wurden von der Zentralregierung insgesamt 175 Millionen Euro für diese Förderung bereitgestellt. Damit erreicht man ein gesamtes Fördervolumen von 540 Millionen Euro für die Erneuerung von Kraftfahrzeugen seit des ersten PIVE-Plans.

Aktuell gibt es für den Kauf von einem Neufahrzeug 2.000 Euro, wenn man sein altes Fahrzeug verschrotten lässt. Das alte Fahrzeug muss mindestens 10 Jahre alt sein oder „nur“ sieben Jahre im Fall von Nutzfahrzeugen. Die 2.000 Euro werden gesplittet gewährt, 1.000 Euro bekommt man vom Staat und 1.000 Euro vom Autohändler. Für große Familien gilt sogar ein Anspruch von 3.000 Euro, der ebenfalls in gleichen Teilen vom Staat und Händler getragen wird.

Gültig ist die Förderung für die nächsten 15 Monate oder bis zu dem Zeitpunkt, wo die Fördertöpfe aufgebraucht sind. Man hofft darauf, das so 175.000 Neuwagen gekauft werden. Der maximale Kaufpreis darf 25.000 Euro zzgl. MwSt. nicht überschreiten, im Fall von Menschen mit Behinderungen kann dieser Preise auf bis zu 30.000 Euro anwachsen.

Wer also mit dem Gedanken spielt sich ein neues Auto anzuschaffen, jetzt ist wieder eine gute Zeit dafür gekommen. – TF

Ähnliche Beiträge