Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsReisen & Tourismus

Apartments Carmen werden 4-Sterne-Hotel nur für Erwachsene

Playa del Ingles – Viele Pläne und Spekulationen gab es um die Apartments Carmen in Playa del Ingles. Erst hieß es, das Gebäude aus dem Jahr 1972 soll abgerissen werden und ein 5-Stern-Hotel soll errichtet werden, was nun nichts wurde. Seit 2012 sind die Apartments geschlossen und es wurde immer wieder darüber spekuliert, was nun genau geschehen wird. Nun sind alle Spekulationen vom Tisch.

Die Gruppe Satocan wird die 138 Apartments umwandeln in ein 4-Sterne „Adults only“ Hotel. Das neue Hotel soll dann 135 Zimmer besitzen und sich ausschließlich an Erwachsene richten. Das ganze wird etwa 15 Millionen Euro kosten. Man möchte so schnell wie möglich damit fertig werden, geplant ist eine Eröffnung im Mai diesen Jahres. Es könnte auch klappen, denn die meisten Arbeiten hat man mit der Renovierung, völlige Umbauten wird es nur wenige geben.

Wenn alles fertig ist, soll das neue Hotel, welches wohl unter dem Namen Marina Gold geführt werden soll, 12 Suiten, 20 Mehrraumzimmer und 103 Doppelzimmer für die Gäste bereitstellen. Tui hat bereits einen Vertrag für die kommenden drei Jahre mit Satocan abgeschlossen, um das neue Hotel bei seinen Kunden zu vermarkten. – TF

Ähnliche Beiträge

Barceló wird neuer Betreiber des Hotels Santa Catalina in Las Palmas

admin

Ryanair wird im September in Spanien erneut bestreikt – Grund: Mögliche Schließung der Basen

admin

Wir sind wieder da! Umzug in Corona-Zeiten ist furchtbar!

admin