Pixado-Base möchte neues Buchungsportal für die Kanaren starten

Bild Info: Eine einfache Handhabung für den Kunden soll ebenfalls selbstverständlich sein. Bild: Projekt Pixado-Base

Gran Canaria – Der Tourismusmarkt auf den Kanarischen Inseln boomt, bisher verdienen die großen internationalen Konzerne am meisten Geld mit dieser Tatsache. Nun hat es sich das Unternehmen Pixado-Base zur Aufgabe gemacht, diesen Boom den Touristen irgendwie zurückzuvergüten. Dabei geht es nicht um ein Bonussystem oder Sonstiges, sondern um ein neues Buchungsportal für Unterkünfte. Die Kosten für die Hotelbetriebe sind in der Regel recht hoch, hier schreitet man nun ein und bietet den Betrieben gute Bedingungen an. Diese Bedingungen sollen dann zum großen Teil an die Kunden weitergegeben werden. Doch damit dieses Portal erfolgreich umgesetzt werden kann benötigt das Unternehmen auch ein wenig Unterstützung und hat daher ein Crowdfounding gestartet. Wir spanischen Text des Crowdfoundings einmal auf Deutsch für die Leser:

Worum geht es in diesem Projekt?
Bereitstellung der Technik für eine Buchung einer Unterkunft auf den Kanarischen Inseln, ähnlich wie die globalen Anbieter (booking, expedia etc.). Das Portal soll jedoch sowohl für Kunden (Urlauber) als auch Hotelbetriebe gewisse Vorteile bieten. Kunden sollen mit kleinen Geschenken zu jeder Buchung (Tickets, Essen, Gutscheine etc.) belohnt werden. Hotels können die teuren Vermittlungsgebühren sparen und somit das gesparte Geld in den Service der Betriebe investieren.
Das ein solches Projekt einige Euro verschlingen kann ist jedem bewusst, dazu wird nun nach Unterstützern gesucht. Egal ob aus der Hotelbranche oder Endkunde, da das Projekt Vorteile für beide Seiten bieten wird, freuen wir uns über jede mögliche Hilfe.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?
Eine Buchungsplattform für die Kanarischen Inseln zu schaffen, die Vorteile gegenüber den Wettbewerbern bietet.
Menschen, die auf der Suche nach einem Urlaub auf den Kanarischen Inseln sind und dass gewisse „mehr“ suchen.
Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?
Als Supporter erhalten Sie verschiedene Vorteile.
Dieses Projekt ist für viele Menschen, die im Internet Reisen suchen, nutzbringend, zeitsparend und kostenlos. Unterstützen Sie unser Projekt bitte als Supporter mit mindestens 10 Euro. Sie werden schon bald von dieser überschaubaren Investition profitieren und einen zuverlässigen Service nutzen können.
Wir informieren alle Supporter umgehend, wenn die Plattform startet.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?
Mit den eingehenden Geldern sollen die Software, Server und erste Werbemaßnahmen finanziert werden. Ohne diese Komponenten kann ein solcher Dienst nicht professionell realisiert werden. Je nach Höhe der erreichten Summe kann auch ein Firmenmantel für das Projekt geschaffen werden und der Name als Trademark registriert werden, dies sichert die zukünftige Arbeitsweise und den Aufbau des Projektes enorm.

Und tatsächlich, man bietet den Supportern auch Urlaube im Sommer 2014 an. Ob in der Bungalow Anlage Colorado Golf oder in der Villa Santa Ana. Beides gibt es jedoch nur zwei mal. Supporter werden ist dabei auch für Personen, die nicht in Spanien leben möglich. Dazu muss lediglich die gewünschte Spendensumme ausgewählt werden und eine kurze Registrierung abgeschlossen werden. Der Supportbetrag kann per Paypal oder Kreditkarte sicher an die Crowdfoundingplattform gesendet werden. Bei Pixado-Base hofft man, so endlich eine Alternative für alle (Urlauber und Hoteliers) zu schaffen.

Hier können Sie Supporter werden <- Projekt vorerst nach hinten gestellt.

Ähnliche Beiträge