Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsNatur & Umwelt

Wetterwarung – Polarluft auf dem Weg zu den Kanaren – Schneefall vorhergesagt

Kanarische Inseln – Eine wichtige Meldung zu später Stunde. Den Kanaren droht mal wieder Ungemach vom Wetter. Diesmal trifft ein Ausläufer mit polaren Luftmassen auf die Inseln, dieser Ausläufer bringt neben sinkenden Temperaturen auch Regen und ab 1.800 Meter sogar Schnee mit auf die Inseln. Nach Angaben des Wetterdienstes AEMET, gibt es für heute und morgen gelbe bzw. orangene Warnungen für die Inseln La Palma, Teneriffa und Gran Canaria.

Ausflüge in die Berge sollten morgen vermieden werden, denn Winterreigen besitzt kein Fahrzeug auf Gran Canaria. Wichti ist auch, dass der Wellengang sich weiter verstärkt, so muss man damit rechnen, dass es Badeverbote auf den Inseln geben wird. Bitte beachten Sie alle Hinweise der Behörden, wir werden morgen Vormittag, sofern erforderlich neue Informationen herausgeben. – TF

Ähnliche Beiträge

Coronavirus Statistik Kanaren: Seit langem kein neuer Todesfall in 24 Stunden

admin

Finanzamt plant Änderung der Zoll-Regeln für 150 € Warenversand – Hohe Kosten für Verbraucher möglich!

admin

1. Quartal 2022 zeigt deutliche Verbesserung bei der Hotel-Belegung der Kanaren

admin