Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsKultur, Events & Aktionen

112 Tonnen Müll auf den Straßen allein durch den Karneval

Playa del Inglés – Nachdem der Karneval 2015 vorbei ist flattern die ersten Meldungen und Statistiken durch die Medien. Nach Angaben der Stadtreinigung mussten zwischen dem 20. Februar und 2. März in der „Partyzone“ 112,4 Tonnen Müll von den Straßen eingesammelt werden. Allerdings sind die Arbeiten noch nicht vollständig abgeschlossen, diese sollen wohl noch bis Samstag anhalten. Zudem benötigten die Stadtreiniger bisher 200.000 Liter Wasser extra für die Reinigungsarbeiten.

Allerdings ist in diesem Jahr etwas weniger Müll angefallen, 5,6 Tonnen um genau zu sein. Dafür gibt es wohl zwei Gründe, zum einen überlappte am ersten Wochenende der Karneval in Maspalomas mit dem Karneval in Las Palmas was zu etwas weniger Tagesgästen führte und zum anderen wurden die neu aufgestellten Glas- und Plastikcontainer stark benutzt ein positives handeln der Besucher also.

Allein am letzten Wochenende mit der Karnevalsparade wurden jedoch 62 Tonnen Müll von den Straßen eingesammelt, das sind mehr als 50% der gesamten Müllmenge zu Karneval zudem wurden 50.000 Liter Wasser extra benötigt. – TF

Ähnliche Beiträge

Gemeinde stellt Gesundheitsministerium Grundstück zur Erweiterung des Gesundheitszentrums Maspalomas bereit

admin

Deutsche undankbar: Volumen auf den Kanaren für 2019 massiv gesunken, ebenso in Ägypten – Türkei so schön billig

admin

PP Gran Canaria fordert Schließung des Museums im Leuchtturm wegen „unverzeihlicher Fehler“

admin