23,2 Millionen Sitzplätze für die Sommersaison 2015 auf den kanarischen Airports geplant

Bild Info: Gran Canaria bietet die meisten Sitzplätze in diesem Sommer. Bild: Infos-GranCanaria.com/TF

Kanarische Inseln – Laut Flughafenbetreibergesellschaft soll es in der nun begonnenen Sommersaison (29. März bis 24 Oktober) 23.200.000 Sitzplätze auf Flügen zu den Kanarischen Inseln geben, davon sind 13,8 Millionen dem internationalen Flugverkehr gewidmet und 9,4 Millionen dem nationalen Flugverkehr. Insgesamt sind 161.000 Flüge auf 593 Routen geplant.

Der Flughafen von Gran Canaria hat deutlich die meisten geplanten Sitze und Bewegungen. 6,5 Millionen Sitzplätze werden angeboten, davon sind 3,2 Millionen international angelegt, 196.000 national und 3 Millionen Sitzplätze allein für Afrika. 46 Fluggesellschaften leisten diesen Passagierandrang auf 163 Routen mit 46.000 geplanten Bewegungen.

Teneriffa Süd kommt mit 5,2 Millionen Sitzplätzen auf den zweiten Platz, hier sind es 155 Routen von 52 Fluggesellschaften und 27.400 Bewegungen.

Lanzarote bietet 4,2 Millionen Sitzplätze die von 37 Fluggesellschaften angeboten werden. 121 Routen mit 27.500 Bewegungen sollen für die hohe Passagierzahl sorgen.

Fuerteventura bietet 3,3 Millionen Sitzplätze die von 39 Fluggesellschaften angeboten werden. 111 Routen mit 21.000 Bewegungen sollen für die hohe Passagierzahl sorgen.

Nach weiteren Angaben stammen die meisten Verbindungen der internationalen Routen aus Deutschland und Großbritannien.

Bei den kleinen Airports auf La Palma stammen fast alle Flüge aus Spanien und Deutschland, El Hierro ist lediglich von Fluggesellschaften der Kanarischen Inseln ein Ziel.

Diese geplanten Sitzplatzzahlen lassen auf einen guten Sommer 2015 schließen, wer nun also einen Urlaub auf den Kanarischen Inseln plant sollte sich rechtzeitig umsehen um eine größtmögliche Auswahl zu haben. – TF

Weitere Links zum Thema:
Pauschalreise auf die Kanaren buchen
Hotelpreisvergleich starten
Flugpreise vergleichen

Ähnliche Beiträge