Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitik

3er Koalition in Las Palmas perfekt – Augusto Hidalgo wird neuer Bürgermeister

Las Palmas – In der Hauptstadt von Gran Canaria ist das Dreierbündnis zwischen PSOE, NC und LPA Puede (PODEMOS) perfekt. Auf der vierten Sondierungssitzung hat man sich darauf verständigt in der ersten Ratssitzung am kommenden Samstag Augusto Hidalgo zum neuen Bürgermeister der Stadt Las Palmas zu wählen. Damit hat die PP trotzt der minimalen prozentualen Mehrheit die Regierungsmacht in Las Palmas verloren.

Hildago (43 Jahre) der zur PSOE gehört übernimmt damit das Amt von Cardena (PP) und man will die Politik in der Hauptstadt von Gran Canaria mehr sozial gestalten als bisher. Unter anderem steht fest das man weder „Steuern noch Gebühren anheben“ wird sondern für alle die es sich nicht leisten können wird es „einen Rabatt geben“.

Wie genau das gemeint ist bleibt abzuwarten, aber sicherlich können städtische Gebühren für Einwohner die kein geregeltes Einkommen nachweisen können reduziert werden.

In jedem Fall wird sich in Las Palmas einiges ändern und es wird ein interessantes Beispiel dafür sein, was Spanien ggf. im Herbst erwartet. Ein Linksruck der sic durch fast ganz Europa zieht wobei die sozialen Parteien sich dann letztendlich mitreißen lassen, etwas wozu in Deutschland bisher der Mut fehlt. Schließlich geht es in erster Linie um die Menschen vor Ort. – TF

Ähnliche Beiträge

Karneval Las Palmas 2022 – Termin und Motto steht fest!

admin

Gastgewerbe droht mit Tausenden von Sammelklagen wegen mangelnder direkter Hilfe für den Sektor

admin

Telefonica Call Center wird mitte Dezember den Betrieb aufnehmen

admin