Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsGeschehnisseGesellschaft

Ehestreit in Las Palmas, Mann verletzt sich selbst

Lesedauer < 1 Minute

Las Palmas – Die Polizei musste in Las Palmas im Bereich Escaleritas an der Plaza Rodríguez Monroy bei einem Ehestreit eingreifen. Am gestrigen Sonntagmorgen versuchte ein 70-Jähriger Mann seine Frau anzugreifen, sie entkam ihm und konnte Hilfe herbeirufen. Als die Polizei vor Ort war verbarrikadierte sich der Mann in der Wohnung. Er begann sich mit einem Messer selbst zu verletzten.

Der Polizei gelang es nicht denn Mann davon zu überzeugen die Tür zu öffnen, somit musste man über das Fenster in die Wohnung eindringen und den Mann überwältigen. Er wurde anschließend ins Krankenhaus gebracht wo er nun noch liegt, Die Polizei bewacht den Mann, damit er nicht fliehen kann. Seine Verletzungen, die er sich selbst zufügte, waren jedoch nicht besonders schwer.

Nachbarn haben wohl ausgesagt, dass es zwischen dem Ehepaar immer wieder zu Streitigkeiten gekommen sei. – TF

Ähnliche Beiträge

Tourist verhaftet weil er einen Überfall simulierte um an die Versicherungsprämie zu kommen

admin

Durch aktive Sterbehilfe starben auf den Kanaren 47 Menschen binnen 3 Jahren

admin

Markthalle in der Vegueta bekommt derzeit keine Genehmigung für Supermarkt Lidl

admin