Lopesan wird zum siebten mal in Folge auf der FITUR einen eigenen Stand betreiben

Bild Info: Der aktuelle Messestand der Lopesan Hotelgruppe. Bild: Lopesan

Madrid/Kanarische Inseln – Ab morgen findet in Madrid die FITUR statt, eine der wichtigsten Messen für den Tourismus auf der Welt. Wie auch in den vergangenen sechs Jahren wird Lopesan auch in diesem Jahr einen eigenen Stand auf der Messe unterhalten. Damit ist die Hotelgruppe als einzigste überhaupt frei von den Ständen der Kanaren und Gran Canaria auf der Messe präsent. Dieses Konzept fährt Lopesan wohl auch wieder auf der ITB in Berlin und dem WTM in London.

Für Lopesan ist die eigene Präsenz auf der Messe sehr wichtig, denn hier werden die besseresn Kontakte hergestellt um für die kommende Saison wieder gute Partner im Boot zu haben, die die Kette gut verkaufen werden.

Der Stand wird in diesem Jahr 49 Quadratmeter groß sein und bietet vier verschiedene Zonen für Meetings und andere Gespräche. Davon ist ein Raum geschlossen, so dass auch Absprachen getroffen werden können, die nicht jeder mitbekommen soll.

Die FITUR findet vom 28. Januar bis einschließlich 01. Februar 2015 statt. – TF

Ähnliche Beiträge