Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitikSpanien & Die Welt

Generalwahlen in Spanien finden am 20. Dezember 2015 statt

Spanien – Die Generalwahlen in Spanien finden am 20. Dezember 2015 statt, dies bestätigte der amtierende Ministerpräsident Mariano Rajoy in einem Interview mit Antena 3. Bisher standen zwei Termine im Raum, der 13. Dezember oder der 20. Dezember 2015. Eine Begründung lieferte Rajoy auch gleich mit, da es vom Gesetzt er erforderlich ist, dass das neue spanische Parlament binnen 20 Tagen zusammentreten muss, wäre der 13. Dezember ungeeignet, da man sich dann in den Weihnachtsferien treffen müsse. Mit dem Termin am 20. Dezember verschiebt man natürlich auch das Zeitfenster bis Mitte Januar.

Man könnte aber auch sagen, er klammert an der Macht so lange wie nur irgend möglich. Zudem bestätigt er mit der Aussage, das was viele eh schon wissen, Politiker haben selbst keine Lust auf Arbeit während der Ferienzeit, egal ob dies für das Land wichtig sein könnte oder nicht. Man hätte die Wahlen ja auch ende November durchführen können, dass passt jedoch nicht in die Pläne zum Machterhalt. – TF

Ähnliche Beiträge

Gesundheitswesen in Spanien radikal verändert

admin

PSOE & Podemos einigen sich auf Staatshaushalt 2023 mit größten Sozialausgaben aller Zeiten!

admin

Lockerungen: Kaum noch Begrenzungen bei Kapazitäten & Planungen für Karneval begonnen

admin