Infos Gran Canaria | Das Inselportal
NewsPolitik

Wahltrend 2015: Erstmals 7 Parteien im Parlament von Gran Canaria

Lesedauer < 1 Minute

Gran Canaria – Die neuste Wahlumfrage liegt vor. Demnach muss die PP deutliche Verluste auf Gran Canaria hinnehmen. Die Partei erreicht nur noch 7-8 Sitze im Jahr 2011 waren es 14. Auch die PSOE muss sich auf einen kleinen Verlust einstellen, 2011 gab es 7 Sitze für die kommende Wahl sagen die Wahlforscher noch 5-6 Sitze voraus. Die NC kann sich mit 5-6 Sitzen auf dem gleichen Level wie bei der Wahl 2011 halten.

Als neue Partei Unidos, von Bravo de Laguna, kommt mit 4-5 Sitzen ein Unsicherheitsfaktor für die beiden größeren Parteien ins Spiel. Auch Podemos kann auf 3 Sitze im Parlament von Gran Canaria hoffen. Die CC verliert 1 Sitz auf 2 (2011 waren es noch 3). C´s könnte den Sprung ins Parlament schaffen, die Wahlforscher sehen auch hier 1-2 Sitze.

Damit gäbe es erstmals sieben Parteien im Parlament von Gran Canaria. Eine klare Regierung kann mit den aktuellen Werten nur über einer dreier Koalition gebildet werden, die Frage wird dann nur sein, welche drei Parteien bilden die Regierung? – TF

Ähnliche Beiträge

Kanaren melden den wärmsten August seit Beginn der Wetteraufzeichnungen

admin

CCOO fordert von Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen Hassverbrechen gegen Bischof von Teneriffa

admin

Kanaren testen neue Techniken für die Bekämpfung von Waldbränden

admin