16,1% mehr Touristen im vergangenen Oktober registriert

Bild Info: Im Oktober war auch der Las Canteras in Las Palmas gut gefüllt. Bild: Infos-GranCanaria.com

Kanarische Inseln – Nach den Zahlen für die Übernachtungsstatistik stehen nun auch die Zahlen der Touristenmenge für den vergangenen Oktober fest. Demnach kamen 1.270.466 Touristen auf die Kanarischen Inseln, ein Plus von 16,1% verglichen mit dem Vorjahresmonat. Zum Vergleich, diese 16,1% mehr Touristen haben für 6,67% mehr Übernachtungen auf den Kanaren gesorgt.

Laut Frontur gab es in den ersten zehn Monaten des aktuellen Jahres 10.885.593 Touristen, das ist im Schnitt mehr als eine Million pro Monat. Ingesamt bedeutet auch dies ein sattes Plus von 13,6% verglichen mit den ersten zehn Monaten des Jahres 2015.

Am meisten Gäste kamen im übrigen aus Großbritannien, 38,1% aller Gäste im Oktober stammten von hier. Deutschland liegt mit einem Anteil von 24,2% auf dem zweiten Platz. Beide Quellenländer haben also wiedereinmal mehr als 50% der Touristen auf den Kanaren ausgemacht. – TF

Weitere Artikel zum Thema:
Zahl der Übernachtungen im Oktober 2016 um 6,67% angestiegen, vom 24.11.2016

Ähnliche Beiträge