Baustelle auf der GC-500 zwischen Pasito Blanco und Arguineguin

Bild Info: Die Baumaßnahmen an der GC-500 sind erforderlich da es strukturelle Probleme mit der Straße an dieser Stelle gibt. Bild: Screenshot MaspalomasAhora

Mogán – Die Gemeinde Mogán hat damit begonnen die GC-500 im Strandabschnitt von Playa Las Carpinteras zu reparieren. Dieser Abschnitt liegt zwischen Pasito Blanco und Arguineguin. Grund für die Reparatur-Maßnahmen sind strukturelle Probleme mit der Straße. Um diese zu beheben wird eine 5 Meter hohe Stützmauer an die Straße angesetzt, das alles auf 12 Metern Länge. Die GC-500 ist während der Zeit der Baumaßnahmen weiterhin befahrbar, allerdings mit Einschränkungen, denn es wurde eine Ampelanlage aufgestellt da nur ein Fahrstreifen zur verfügung steht, etwas mehr Zeit sollte also eingeplant werden, wenn man auf der Strecke unterwegs ist. – TF

Ähnliche Beiträge