Dertour

Black Friday steht vor der Tür, shoppen auf den Kanaren wird am Wochenende billiger

Bild Info: Der Verkaufstag Nummer 1 für die USA breitet sich in Europa auch immer weiter aus, so auch auf den Kanaren. Bild: Archiv

Kanarische Inseln – Der sogenannte Black Friday steht vor der Tür, ein Tag der in den USA erfunden wurde um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln ist auch in Europa angekommen. Auf den Kanarischen Inseln wird der Einzelhandel ebenfalls in eine Rabattoffensive gehen, am kommenden Wochenende kann man mit Rabatten zwischen 10% und 15% rechnen. Teilweise könnte es auch etwas mehr sein.

Wenn man einen Einkauf plant, sollte man diesen am kommenden Wochenende in Angriff nehmen. Vor allem Elektronik und Bekleidung dürfte sich lohnen. Aber auch Reiseangebote wird es zum Black Friday teilweise geben, es wird unter dem Hashtag #BlackFriday findet man sicherlich das eine oder andere Angebot in den sozialen Medien. Auf spanisch wäre dies dann der Hashtag #ViernesNegro.

Der Einzelhandel auf den Kanarischen Inseln liegt derzeit 3,6% hinter den Verkaufszahlen von 2015, die Verbraucher waren durch die politische Lage im Land vorsichtiger geworden auch der warme Herbst sorgte dafür, dass die Bekleidungsgeschäfte weniger Wintermode absetzten konnten. Mit dem Verkaufsevent hofft man nun den bisherigen Rückgang zu kompensieren. – TF

Weitere interessante Links:
Pauschalreise buchen zum Black Friday

Ähnliche Beiträge