Infos Gran Canaria | Das Inselportal
GeschehnisseNews

3 Fahrzeuge in Playa del Inglés ausgebrannt

Playa del Inglés – Laut einem Bericht der Notrufzentrale 1-1-2 gab es in Playa del Inglés gestern Nachmittag ein Feuer, drei Fahrzeuge sind demnach ausgebrannt. Alarmiert wurde die Zentrale gegen 17 Uhr. Anwohner und Touristen waren auf den Straßen, da man die Rauchsäulen von weiten Teilen der Region aus sehen konnte. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Die Feuerwehr von San Bartolomé de Tirajana konnte den Brand rechtzeitig löschen und verhinderte damit ein Übergreifen der Flammen. Die Fahrzeuge wurden anschließend in die Polizeistation Maspalomas gebracht, um weitere Untersuchungen an den Fahrzeugen vorzunehmen, warum es zu dem Brand kam, ist noch unklar. – TF

Ähnliche Beiträge

Tourismus-Experten: Ohne weltweite Massenimpfung kann sich die Branche nie erholen

admin

41-Jähriger Mann wegen schweren Raubüberfällen in Maspalomas verhaftet

admin

IKEA hat mehrere hundert positive Testergebnisse auf Pferdefleisch

admin